Es gibt 7,5 Milliarden Welten auf dieser Welt

Es gibt 7,5 Milliarden Welten auf dieser Welt

Manchmal ist es gut, wenn man sich etwas ganz plastisch bewusst macht.

Jeder, der sich mit Menschen beschäftigt, weiß, was ich damit meine und doch hat es eine Wirkung, wenn man es mal so plakativ sieht. Viele Unterschiede der 7,5 Milliarden Welten haben ursächlich schon mit kulturellen Unterschieden der Lebensregionen zu tun. Es sind aber auch die kulturellen Unterschiede gemeint, an die man zuerst gar nicht denkt, z.B. die Kultur der Frauen, der Männer, der Alten, der Jungen, der Künstler, der Arbeiter usw.  Die Individualität, durch enorm viele Faktoren jedes einzelnen Menschen, ist völlig ausserhalb der erwähnten Kulturen. Jeder einzelne erschafft seine ureigene, im Grunde mit nichts zu vergleichende, Welt. Und jetzt haben es diese völlig unterschiedlichen Menschen, mehr oder weniger, miteinander zu tun.

Glauben wir, dass wir Konflikte vermeiden können? Das wir verstanden werden? Das wir richtig kommunizieren können? Wir uns selbst nicht im Weg zu stehen?

Die Antwort ist: Nein

…und wir können Schritte in die Richtung gehen, die unsere ureigene Erlebniswelt positiv beeinflusst und  das ist richtig viel. Diese Schritte kann man Therapie, Bewusstseinsarbeit, „Tritt einen Schritt zurück und du siehst mehr“ oder vieles mehr nennen. Wer das schafft hat höchste Anerkennung verdient, denn er sorgt gleichzeitig dafür, das Leben der anderen, absolut einzigartigen Mitmenschen, positiver mit zu gestalten. In diesem Sinne nenne ich diese Schritte Friedensarbeit auf höchstem Niveau.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*