Warum Selbstzahler? Diese Vorteile haben Sie dadurch:

Selbstzahler bekommen keine, eventuell stigmatisierende, oder an irgendeiner Stelle schadende Diagnose über eine psychische Störung.

Sie können sich das Therapieverfahren ihrer Wahl aussuchen und sind nicht auf lediglich 2 von den Kassen gezahlten Verfahren angewiesen.

Sie sind vor allem in ihrer Ziel- und Auftragssetzung gegenüber dem Therapeuten frei. Bei gezahlten Verfahren ist die Arbeitsweise und die Dauer der therapeutischen Arbeit vorgegeben.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, zeitnahe Termine, sowie Abendtermine und Samstagstermine wahrzunehmen.

Honorar

Zum gegenseitigen Kennenlernen

€ 0,-

Standard

€ 95,-

Standard

€ 450,-

Soziales Honorar für Rentner, Hartz4 Empfänger oder Studenten

€ 55,-

Soziales Honorar für Rentner, Hartz4 Empfänger oder Studenten

€ 240,-

Sie müssen einen bereits vereinbarten Termin verschieben?

Teilen Sie mir bitte Ihre Absage bis mindestens 24 Stunden vor der Sitzung mit. Sie geben anderen Klienten die Chance, den freigewordenen Termin wahrzunehmen. Bei einer kurzfristigeren Absage (weniger als 24 Stunden vor dem Termin) werden 50% des Honorars berechnet.

Unter besonderen Umständen komme ich auch zu Ihnen ins Haus.