Letzte Hoffnung? Paargespräche oder Paartherapie?

Letzte Hoffnung? Paargespräche oder Paartherapie?

Letzte Hoffnung? Paargespräche oder Paartherapie? Es gibt immer mal wieder Phasen in einer Partnerschaft, die besser oder schlechter laufen. Da stellt sich die Frage nach Beratung oder Therapie gar nicht. Das Auftauchen von Konflikten ist normal und händelbar. Es wäre sogar kein gutes Zeichen, wenn es in einer Partnerschaft gar keine Konflikte geben würde. Natürlich ist klar, dass die Art und Weise, wie die Konflikte bewältigt werden, den Ausschlag dafür geben, wie

Weiterlesen

Perfektionismus ist etwas für Angsthasen

Perfektionismus ist etwas für Angsthasen

Perfektionismus ist etwas für Angsthasen Warum stammen wir alle von Angsthasen ab? In der Evolution haben sich die vorsichtigen, ängstlicheren Menschen durchgesetzt. Diejenigen, die z.B. einen schlangenähnlichen Ast auf dem Boden auch für eine mögliche Schlange gehalten haben, konnten sich durch ihre Vorsicht fortpflanzen, da sie einen großen Bogen um den vermeidlichen Ast gemacht haben. Die Ahnen, deren Vorfahren den Ast mutig und unvorsichtig immer für einen Ast gehalten haben,

Weiterlesen

Ich entschuldige mich! … ist meistens Blödsinn

Ich entschuldige mich! … ist meistens Blödsinn

Ich entschuldige mich! … ist meistens Blödsinn Da die meisten von uns mit der Bedeutung dieser drei Worte aufgewachsen sind, tun sie hier und da ihre Wirkung. Es gibt einfach Situationen, da reicht die Kenntnis darüber, was wohl damit gemeint ist, wenn jemand „Entschuldigung“ sagt aus. Die Tür wird einem vor der Nase zugeschlagen, jemand entschuldigt sich. Man wird angerempelt, jemand entschuldigt sich. Man kommt pünktlich zu einem Termin, muss

Weiterlesen

Welche Funktion hat sexuelle Lustlosigkeit in der Partnerschaft?

Welche Funktion hat sexuelle Lustlosigkeit in der Partnerschaft?

Welche Funktion hat sexuelle Lustlosigkeit in der Partnerschaft? Ausgehend davon, dass keine Funktionsstörungen wie Erregungs- und Orgasmusstörungen bei Frauen oder Erektions- und Ejakulationsstörungen beim Mann vorliegen, kann die sexuelle Lustlosigkeit in der Partnerschaft unterschiedliche Gründe haben. Auch Nebenwirkungen von Medikamenten (z.B. Antidepressiva), chronische Belastungen ( z. B. Asthma) oder körperliche Beeinträchtigungen (z.B. künstlicher Darmausgang) können sexuelle Lustlosigkeit auslösen. Alkohol und Drogen können ihren Teil dazu beitragen. Laut Studien https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20081218_OTS0061/eine-aktuelle-studie-zeigt-dass-sexuelle-lustlosigkeit-das-haeufigste-sexuelle-problem-bei-frauen-darstellt, kommt

Weiterlesen

Partnerwahl – warum diesen Menschen?

Partnerwahl – warum diesen Menschen?

Partnerwahl – warum diesen Menschen? In meiner Praxis der Paarberatung bzw. Paartherapie kommt es auch vor, dass es nach einigen Sitzungen eines Paares zur Trennung kommt. In manchen Fällen empfinden die Klienten und ich diese Entscheidung als die einzig Richtige. Oft ist es einfach zu viel an Verletzung, Vernachlässigung oder Kritik. Dazu kommt das Ausweichen auf eine Aussenbeziehung bzw. ständiges „Fremdgehen“, wenn die Frustration schon länger und sehr intensiv ist.

Weiterlesen

Wie löse ich tiefe, nicht hilfreiche Überzeugungen?

Wie löse ich tiefe, nicht hilfreiche Überzeugungen?

Wie löse ich tiefe, nicht hilfreiche Überzeugungen? Überzeugungen oder auch Glaubenssätze https://www.youtube.com/watch?v=_QBYhQa29DI sind in jedem Menschen wirksam. Niemand, Säuglinge ausgenommen, hat keine Glaubenssätze. Sie bilden sich in der Kindheit. Ab einem bestimmten Alter ca. 2-3 Jahre), fangen wir an uns einen Reim auf die Welt zu machen und damit unsere Überzeugungen zu bilden. Da wir in dieser Zeit noch sehr abhängig von den Erwachsenen sind, glauben wir z.B. wenn unsere

Weiterlesen

Kurzzeittherapie vs. kostenlose Plauderstündchen

Kurzzeittherapie vs. kostenlose Plauderstündchen

Kurzzeittherapie vs.kostenlose Plauderstündchen Wenn wir feststellen, dass unsere Energie und Weisheit für schwierige Situationen in unserem Leben nicht mehr ausreicht, gibt es die Möglichkeit, uns von außen helfen zu lassen. Oft sind es auch Symptome wie z.B. Schmerzen oder Schlafprobleme, die alleine nicht mehr zu bewältigen sind. Um die Kassenleistung Psychotherapie zu bekommen braucht es eine ICD 10 Diagnose https://www.therapie.de/psyche/info/index/icd-10-diagnose/psychische-stoerungen/ . Manchmal ist es ungünstig, eine dieser Diagnosen zu bekommen,

Weiterlesen

Trauer überwinden bei Trennung nach Steve de Shazer

Trauer überwinden bei Trennung nach Steve de Shazer

Trauer überwinden bei Trennung nach Steve de Shazer Nach einer Trennung sind viele von uns mit schmerzhaften Gefühlen belastet. Diese sind oft eine Mischung aus Trauer, Wut und Einsamkeit. Nach einer Trennung so zu empfinden ist verständlich und normal. Der andere Mensch ist oder war uns etwas wert und es gab viele schöne Momente. Es ist wichtig, die Trauer und die Wut zuzulassen. Das alles gehört zu uns und zu einer

Weiterlesen

Vom Alltag in den gezwungenen Ausnahmezustand ohne Probleme?

Vom Alltag in den gezwungenen Ausnahmezustand ohne Probleme?

Vom Alltag in den gezwungenen Ausnahmezustand ohne Probleme? Jeder hat schon davon geträumt, mal so richtig Zeit zu haben. Keine Arbeit, keine Verpflichtungen, Steuererklärung fertig und so weiter. Jetzt hätte man Zeit für Dinge, die man nie macht, obwohl sie manchmal als Wunsch auftauchen. Da wäre z.B. in das Kunstbuch zu schauen, das ich bei der letzten Ausstellung im Museum gekauft habe oder das Werkzeug im Keller an die Wand

Weiterlesen

Die Wahrheitslüge

Die Wahrheitslüge

Die Wahrheitslüge In den Sitzungen mit Klienten, aber auch in Gesprächen und Diskussionen mit Familie und Freunden, begegnet mir immer wieder ein bestimmtes Dilemma. Es handelt sich um das Thema Wahrheit und Lüge. Es ist wichtig für uns, eine Wahrnehmung und Einschätzung zu Dingen, Umständen, Mitmenschen und Kontexten und zu bekommen. Wir könnten uns auch gar nicht dagegen wehren, denn ganz unwillkürlich bilden wir uns Meinungen, bewerten und geben Bedeutungen.

Weiterlesen